Ich will helfen!

Helfen Sie und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie jetzt oder werden Sie Pate.

zurück

Private Abgaben

Elmo sucht hundeerfahrenes Zuhause

01.03.2021

 

Hund „ELMO“ sucht ein fachkompetentes und hundeerfahrenes neues Zuhause.

Der unkastrierte Rüde ist schätzungsweise geboren am: 01.08.2018.

Ein genaueres Datum kann nicht genannt werden, da er sehr früh, zusammen mit seinen Geschwistern, ausgesetzt gefunden wurde.

Daher können leider keine Angaben zur Aufzucht etc. gemacht werden.

Die Rassenzuordnung kann ebenso wenig fest zugeordnet werden.

Wahrscheinlich ein Schäferhund/Malinois-Mix.

Zurzeit trägt er einen Kastrations-Chip.

 

Leider kommt es immer wieder zu Beißvorfällen innerhalb der Familie, wobei sich diese Attacken vermehrt gegen den Mann richten.

Elmo zeigt Unsicherheiten in Bezug zu Artgenossen, Menschen und der Umwelt.

Er wurde mit 8 Monaten von den jetzigen Besitzern aus zweiter Hand übernommen.

Im Training zeigt er sich anpassungsfähig und akzeptiert Grenzen und Regeln, wenn diese jedoch Konsequent und souverän durchgesetzt werden.

Elmo ist im Allgemeinen ein unsicherer Hund, der sich auch schnell bedrängt fühlt und dies äußert. Er braucht ganz klare Regeln und klare Kommunikation, an die er sich halten muss und kann! Ansonsten agiert er nach seinem eigenen Ermessen. Er ist kein Anfängerhund und auch Kinder sollten nicht im Haushalt vorhanden sein, denn auch da zeigen sich Unsicherheiten im Umgang.

 

Er ist jagdlich äußerst motiviert und erkundet, wenn er kann, alles selbstständig.

Hierbei muss, neben seinen Defiziten, konsequent gearbeitet werden.

Wenn man ihm gegenüber sehr souverän auftritt, ist er ein sehr führbarer Hund, der gerne Verantwortung abgibt. Dadurch hat er weniger Stress und kann sich auf seine Bezugsperson einlassen.

Er lernt gut und gerne und ist mit Konzentration dabei.

 

 Elmo befindet sich in 26160 Bad Zwischenahn.

 

Kontakt unter: 04403/816650 oder 0175/2749 353